top of page
Knauer_Raingard_edited_edited.png

ZUR PERSON

Studium: Diplom-Sozialpädagogin,Diplom-Pädagogin, Promotion in Pädagogik

Berufstätigkeit:

Professorin an der Fachhochschule Kiel, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit (1995 bis 2020)

Studienleiterin in der Lehrerausbildung für Sozialpädagogik am IPTS  (heute IQSH) Schleswig-Holstein

Studienrätin an den beruflichen Schulen Kiel (Sozialpädagogik)

Bildungsreferentin im Paritätischen Bildungswerk Schleswig-Holstein

Tätigkeit als Sozialpädagogin

Forschungs- und Lehrschwerpunkte: Demokratische Partizipation von Kindern (und Jugendlichen) in Kitas und anderen sozialpädagogischen Einrichtungen sowie der Kommune, Erziehung und Bildung im Kindesalter, Qualitätsentwicklung in der Kita 

Institut für Partizipation und Bildung e.V. (IPB):  Zusammen mit anderen an Partizipation Interessierten habe ich das IPB gegründet. Hier entwickeln und beforschen Wissenschaftler*innen und Fortbildner*innen Konzepte zur demokratischen Partizipation in verschiedenen Handlungsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe: www.partizipation-und-bildung.de 

Engagement und Mitgliedschaften

Mitglied in der DGfE, Vertrauensdozentin der Hans-Böckler-Stiftung (bis 2021), Mitglied im  Arbeitskreis 'Beteiligung von Kindern und Jugendlichen' im Rahmen des Nationalen Aktionsplans 'Für ein kindergerechtes Deutschland 2005 - 2010', Mitglied im Beirat des Bundesprojekts "Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung", Mitglied im Fachbeirat Kita aktuell ND 

Privat: Ich lebe in Altenholz in der Nähe von Kiel, bin verheiratet und habe drei erwachsene Söhne

bottom of page